Die Stationen der Lebenswart

Die einzelnen Stationen führen Wanderer und Radfahrer durch die Gemeinden Oberwart, Unterwart, Rotenturm an der Pinka und Oberdorf. Erfahren Sie interessante historische Ereignisse und lassen Sie sich von den poetischen Texten zu jeder Station verzaubern!

Hier finden Sie die genaue Route inkl. GPS-Daten >>

Die Gesamtlänge des Erlebnisweges beträgt rund 40 km. Empfohlene Fahrtrichtung der gesamten Strecke: Oberwart (Einstiegsstelle) – Unterwart – Oberdorf – Rotenturm an der Pinka – Siget in der Wart – Spitzzicken – Eisenzicken – St. Martin in der Wart – Oberwart
Die Gesamtrunde kann auch in zwei Abschnitte geteilt werden:
1. Runde von Oberwart (Einstiegsstelle) nach St. Martin, Eisenzicken, Spitzzicken, Siget, Rotenturm, Unterwart und zurück nach Oberwart >> ca. 22 km
2. Runde von Oberwart (Einstiegsstelle) nach Unterwart, Rotenturm, Oberdorf, Unterwart, und zurück nach Oberwart >> ca. 19 km

  • Schtacijontscha
  • Postaje
  • Helyszínek
  • Stationen